Von weltweit 1,3 Milliarden Muslimen leben ca. 500.000 in Österreich, 4 Millionen in Deutschland und ca. 45 Millionen in Europa. Für die Industrie (Lebensmittel, Getränke, Kosmetik, Bekleidung etc.) und deren Zulieferer sowie für Lebensmittelvermarkter wie Restaurants, Werks- Schul- und Kindergartenküchen, sowie Catering-Unternehmen, aber auch Hotelerie, Fluglinien, Banken u.s.w. ergibt sich die Erfordernis, aber auch die betriebliche Chance, Waren und Dienstleistungen in den Verkehr zu bringen, die den religiösen Gesetzen der Muslime weltweit entsprechen, aber auch die landesspezifischen, gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

Die Vorteile für Ihr Unternehmen:

  • Akzeptanz Ihrer Halal Produkte und Dienstleistungen im In- und Ausland
  • Sicherstellung der Halal-Konformität von Roh- bzw. Vormaterialien in der Verarbeitung
  • Halal-Konformität Ihrer Endprodukte
  • Verbrauchervertrauen und Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Werbewirkung und Stärkung Ihres Images
  • Erschließung neuer Markt- und Kundensegmente
  • Trendmarkt mit großem Wachstumspotential